Ausgeführte - Personalrestaurant Axa, Winterthur

Personalrestaurant Axa, Winterthur

 

BESCHRIEB      DATEN

 

 

Als Zeugin einer kontinuierlichen Entwicklung ist die qualitätsvolle Disposition eines zusammenhängenden Komplexes von Verwaltungsbauten bis zum heutigen Tag erhalten geblieben. So bietet sich die historische Tragstruktur geradezu an, Trägerin eines präzisierten Innenraumkonzeptes und einer neuen, ausdifferenzierten Glashaut zu werden. Ihre bisherigen Charakteristiken werden weiter verstärkt, indem eine schwebende, feingliedrige „Krone“ über einem gedrungenen und zurückgezogenen, mit optisch leicht verstärkten Stahlprofilen gesäumten Erdgeschoss thront.

 

BESCHRIEB      DATEN

 

 

Bauherr: AXA Versicherungen AG, Winterthur

Gebäudeart: Sanierung Skelettbau in Stahl und Neugestaltung Innenausbau

Wettbewerb: 2012 | 1. Preis

Realisierung: 2013 - 2014

Mitarbeit: Rico Lauper, Katja Haustein, Cihad Bilir, Lisa Schwarz

Bauleitung: Jens Gillmann, Stephan Selb

Bauingenieur: SJB Kempter Fitze AG

Haustechnik: HGP AG, Zürich | Huonder AG, Zürich | IBG AG, Winterthur

Landschaftsarch.: P. Rutishauser, Arbon

Leistungsumfang S&H: Projekt, Kosten- planung, Ausführungsplanung, Bauleitung

BILDER Bilder Liste