«…gelungener weiterer Schritt zu einem belebteren Stadtkern.» zit. aus: Abschied/Auszug aus dem Protokoll der Geschäftsprüfungskommission Stadt Illnau-Effretikon; Januar 2020

Wohn- und Gewerbeüberbauung Bahnhofplatz, Effretikon

«…gelungener weiterer Schritt zu einem belebteren Stadtkern.» zit. aus: Abschied/Auszug aus dem Protokoll der Geschäftsprüfungskommission Stadt Illnau-Effretikon; Januar 2020
  • Bauherrschaft: Bereuter Totalunternehmung AG, Volketswil
  • Gebäudeart: Neubauten in Massivbauweise (2 Gebäudeflügel mit einem verbindenden Sockelbau)
  • Auftragsart: Begleitetes Verfahren mit der Stadt Illnau-Effretikon
  • Realisierung: ab 2021
  • Mitarbeit: Alexandra Vier, Diana Sionta, Hanna Diesch; Gian-Marco Jenatsch, Adrian Weber, Zoé Bodmer
  • Baumanagement: Bereuter Totalunternehmung AG, Effretikon
  • Bauingenieur: EWP AG, Effretikon
  • Haustechnikplaner: W+L Partner AG, Rapperswil | 3-Plan Haustechnik AG, Winterthur
  • Nachhaltigkeit: Preisig Pfäffli, Zürich
  • Leistungsumfang S&H: Gestaltungsplan, Projektierung, Ausführungsplanung, gestalterische Leitung