Rotmonten Modell Karton
Rotmonten Wohnzimmer
Rotmonten Dachgeschoss Wohnung
Rotmonten Situationsmodell
«Die Architektur soll in einfachen ländlichen Formen einheitlich, doch nicht schablonenmässig durchgeführt werden.»
Adolph Gaudy, Planer und Architekt der Berghalde, zit. aus: Gartenstadt «Berghalde», St. Gallen; Rorschach im Mai 1911

Wohnüberbauung Rotmonten, St. Gallen

«Die Architektur soll in einfachen ländlichen Formen einheitlich, doch nicht schablonenmässig durchgeführt werden.»
Adolph Gaudy, Planer und Architekt der Berghalde, zit. aus: Gartenstadt «Berghalde», St. Gallen; Rorschach im Mai 1911
  • Bauherrschaft: AXA Leben AG, Winterthur
  • Gebäudeart: Neubauten in Massiv- / Holzbauweise
  • Studienauftrag: 2015 | 1. Rang
  • Realisierung: 2019
  • Erstbezug: offen
  • Mitarbeit: Rico Lauper, Andrea Pozzoli
  • Bauingenieur: SJB Kempter Fitze AG, St. Gallen
  • Haustechnikplaner: Richard Widmer Haustechnikkonzepte GmbH, Wil
  • Landschaftsarchitekt: Krebs und Herde Landschaftsarchitekten GmbH, Winterthur
  • Leistungsumfang S&H: Grundlagen Gestaltungsplan, Projekt, Kosten- und Ausführungsplanung