In Bearbeitung - Untere Bahnhofstrasse, Wil

Untere Bahnhofstrasse, Wil

 

BESCHRIEB      DATEN

 

 

Der neue Wohn- und Geschäftsbau in unmittelbarer Nähe zum Bahnhof bindet die für Wil charakteristischen Gegensätze von Gross- und Kleinstrukturen zusammen. Als  „urbanes Passstück“ wurde eine Überbauung entwickelt, die auf einer Verschränkung dieser Gegensätze beruht und im Sinne des Weiterbauens auf die umliegenden städtebaulichen Situationen kontextuell reagiert. Am Bahnhofplatz leitet ein achtgeschossiger Kopfbau in die arkadengesäumte Untere Bahnhofstrasse. Südlich zum Bahnfeld zeichnet eine ausladende Wohnstruktur das Zentrum identitätsstiftend aus.

 

BESCHRIEB      DATEN

 

 

Bauherrschaft: Mettler2Invest AG, St. Gallen und Raumwerke AG, Amriswil

Gebäudeart: Neubauten in Massivbauweise

Studienauftrag: 2013, 1. Rang

Realisierung: noch offen

Mitarbeit: Jasmin Stengele, Lisa Schwarz, Lars Inderbitzin, Nedi Djokic

Bauingenieur: wlw Bauingenieure AG, Mels

HLKKS: Calorex, Widmer Partner AG, Wil

Elektroplaner: R+B engineering AG, Wil

Raumplaner: ERR AG, St. Gallen

Verkehrsplaner: EWP, Effretikon

Landschaftsarchitekt:  Mettler LA, Gossau

 

BILDER Bilder Liste